Am 11.11. trafen sich wieder 15 Jugendliche im WH um gemeinsam über die Jugend zu diskutieren.

Zu Beginn starteten wir mit einem Rückblick auf vergangene Aktionen. Mehr dazu findet sich im Bericht über den MaT im Oktober.

Nach dem Blick in die Vergangenheit kam der Ausblick in die Zukunft. Auch dieses Jahr werden wir wieder an Heilig Abend nach der Christmette im WH Glühwein und Plätzchen anbieten. Herzliche Einladung an alle, gemeinsam mit uns den Weihnachtsabend ausklingen zu lassen. Im neuen Jahr starten wir im letzten Januar Wochenende auf Mitarbeiterfreizeit; die Anmeldung ist ab sofort verfügbar. Am Samstag den 7. März wird es wieder eine große Jugendaktion geben. Genaueres wird demnächst bekanntgegeben. Save the date!

Nachdem wir beim Mitarbeitertreff im September das Problem hatten, das die Sommerfreizeit Häuser zu weit entfernt waren, hatten wir diesmal wieder eine große Auswahl an tollen Häusern in der näheren Umgebung. Letztendlich fiel unsere Entscheidung auf das Jugendhaus in Haidenaab in der Nähe von Bayreuth. Wir freuen uns auf eine tolle Sommerfreizeit, von einem tollen Team, das allerdings noch gefunden werden muss.

Da wir mit unserer EJU Kollektion in den anderen Gemeinden immer für Aufsehen sorgen, wurde angedacht die Jogginghosen neu aufzulegen, sodass auch die Jüngeren unter uns in den Genuss eines so modischen und relaxten Kleidungsstücks zu kommen. Dafür wurden erste mögliche Lieferanten ins Gespräch gebracht. Beim nächsten MaT im Dezember sollen dann verschiedene Designs diskutiert werden.

Nach einigen internen Themen endete der Mitarbeitertreff wie immer mit einer kurzen Andacht.

Am 21. Oktober versammelten sich wieder neun Jugendliche im WH zum Mitarbeitertreff. Zu Gast hatten wir den Diakon aus St. Markus, der sein Projekt vorstellte. Er will in der Region Mitte Ost mit den Gemeinden Matthäus Uttenreuth, Matthäus Erlangen, Markus und Thomas einen großen Jugendgottesdienst organisieren. Das Ziel ist die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden zu stärken und gemeinsam Spaß zu haben. Der Jugendgottesdienst wird vorraussichtlich am 27. März in der Thomaskirche stattfinden. Wir freuen uns darauf und sind natürlich dabei.

Als nächstes gab es einen kleinen Rückblick auf Schwitzen. Leider hatten wir dieses Mal eher wenig Aufträge. Aber das traditionelle Schwitzengrillen wird trotzdem stattfinden, ein Termin wird noch bekanntgegeben.

Gemeinsam überlegten wir welche Jugendaktionen man in nächster Zeit durchführen könnte. Man wurde sich schnell einig bei eventuellem Schneefall spontan Schlittenfahren zu gehen. Außerdem wurde eine gruppenübergreifende Übernachtung am 7. März ins Auge gefasst. Für die Mitarbeiterfreizeit vom 24. - 26. Januar 2020 wurde das Thema "Kreativelemente in der Jugendarbeit gefunden". Der Jugendausschuss wird dazu ein spannendes und informatives Programm ausarbeiten.

Als weitere Aktionen konnte verkündet werden, dass 2020 wieder eine Kinderfreizeit angeboten wird. In der ersten Woche der Pfingstferien können wieder alle Kinder von der 2. - 6. Klasse beim Spielen, Basteln und Kochen Spaß mit uns haben.

Nach den Aktionen in unserer Gemeinde wurde über die Aktionen in der EJ Erlangen informiert. Für den Konvent entsendeten wir 2 Delegierte, die von 8 weiteren Jugendlichen begleitet wurden. Auch der Grundkurs in den Herbstferien wurde von uns tatkräftig unterstützt und hat den Teilnehmern viel Spaß bereitet.

Zum Schluss wurde nocheinmal Werbung für die Friendensdekade der Jugend am 16.11. gemacht. Herzliche Einladung an alle.

Am Kerwamontag haben sich wieder 20 Jugendliche für den monatlichen Mitarbeitertreff im WH getroffen. Zu Beginn wurde Werbung für die Aktion Schwitzen für Südamerika gemacht. Wir hoffen auf gutes Wetter und viele Helfer und Aufträge.

Da der letzte MaT schon über zwei Monate zurück liegt, gab es wieder viele Rückblicke. Wir hatten einen tollen Tag beim Gemeindefest im Matthäuskinderhaus und haben mit Waffel und Schokoküssen die Besucher verköstigt. Bei WH-WG in der letzten Schulwoche haben wir gemeinsam gespielt, gekocht, gegessen und gelacht und im WH gewohnt. Anschließend fuhren wir noch gemeinsam auf Sommerfreizeit 2019 in Mittersill.

Davor waren wir noch mit sehr vielen Teilnehmern beim CAMP der EJ Erlangen vertreten. Bei verschiedensten Spielen hatten wir viel Spaß und die vier Tage vergingen wie im Flug. Das Camp ist der Einstieg für den Teamerkurs, bei dem die Teilnehmern an 10 Abenden die Grundlagen als Jugendleiter lernen, bevor sie dann im nächsten Jahr in die Konfiarbeit einsteigen. Dieses Jahr werden voraussichtlich 8 Ex-Konfis mitmachen.

Nach dem Blick zurück, haben wir über die zukünftigen Aktionen gesprochen. Am 16.11. gestalten wir wieder eine Andacht bei der Friedensdekade. Wir freuen uns über eine gefüllte Kirche.

Nachdem beim letzten MaT schon angekündigt wurde, dass wir dieses Mal über das Ziel der Sommerfreizeit 2020 entscheiden wollen, hatten wir wieder eine große Auswahl an unterschiedlichen Zielen, von Florenz bis nach Dänemark. Allerdings kamen wir in der Diskussion darauf, dass wir wahrscheinlich, wie auch dieses Jahr, ein Fahrerproblem haben könnten und lieber ein Haus in der näheren Umgebung suchen sollten. Bis zum nächsten Mitarbeitertreff ist jetzt nochmal Zeit weitere Häuser zu suchen, damit wir auch 2020 wieder eine tolle Freizeit verbringen können.

Bei der anschließenden Wahl zum Jugendausschuss wurden Tom, Theresa und Finn gewählt.

Abschließend hab es noch ein paar Infos der EJ Erlangen. In den Herbstferien gibt es erstmals einen Grundkurs, allerdings nicht wie üblich in einem Freizeithaus, sondern direkt in Erlangen. Am Wochenende nach den Herbstferien ist der Konvent zum Thema Spiele.

Der MaT endete wie immer in einer kurzen Andacht.

Am 1. Juli stand wieder der Mitarbeitertreff an. 18 Jugendliche versammelten sich im WH um über die aktuellen Themen zu diskutieren.

Zu Anfang wurde ein Blick auf das anstehende Gemeindefest gewagt. Always haben dort Waffeln angeboten, außerdem war auch wieder unsere Schokokussschleuder ein beliebter Anlaufpunkt für Jung und Alt. Die Gruppe der Neukonfirmierten hat sich selbst den Namen Gummibärenbande gegeben.

Ab nächstem Wochenende starten wieder die EJ Wochen. An das Freitag startende Camp mit den anderen Kirchengemeinden, hängen wir gleich die WH WG dran, bei der wir gemeinsam im WH wohnen. Nach einer Nacht Verschnaufspause starten wir dann gleich in Richtung Österreich zur Sommerfreizeit.

Bei den Rückblicken stellten wir fest, dass wir die eindeutigen Sieger des Kochduells waren. Wir hatten viel Spaß auf dem Kirchentag und mit den Konfis am ersten Konfitag.

Auch wenn die Sommerfreizeit 2019 noch in der Zukunft liegt, starten wir schon wieder mit der Haussuche für die Sommerfreizeit 2020 an der Nordsee, in den Niederlanden oder auf Segelschiffen.

Für das Herbstschwitzen wurde als Termin der 12. Oktober gefunden. Weitere Informationen und die Anmeldungen folgen demnächst. Vormerken kann man sich auch schonmal die Kinderfreizeit 2020 in der ersten Pfingstferienwoche.

Von der diesjährigen Konfispende haben wir uns einen neuen Ghettoblaster und Picknickdecken für draußen angeschafft.

 

Am 6. Mai stand wieder der monatliche Mitarbeitertreff an. 17 Jugendliche fanden sich im WH ein, um gemeinsam auf verschiedene Aktionen in den letzten Wochen zurück zu blicken. Wir waren gut vertreten auf der Jugendklimakonferenz, hatten eine tolle Zeit im Teamerkurs, zeigten den anderen Gemeinden auf Grundkurs was swiss bedeutet, verbrachten eine schöne Osternacht mit mehr oder weniger erfolgreichen Besuchen aus anderen Gemeinden, mischten das Lorleberg Open Air auf und schlugen uns die Bäuche beim Schwitzengrillen voll. Kurz gesagt, war wieder jede Menge geboten, und alle hatten Spaß.

Wie berichtet hat die Matthäusjugend aus Erlangen unsere Kochskills auf Instagram in Frage gestellt, weshalb wir sie zu einem Kochduell herausforderten.Diese Herausforderung haben sie angenommen, die Austragung wird an Pfingsten in Uttenreuth stattfinden.

Wer in der letzten Schul- oder in der ersten Sommerferienwoche noch nichts vor hat, kann sich auf die WH-WG und die Sommerfreizeit in den Bergen freuen.

Nach der Konfirmation am 19. Mai werden wir wieder gemeinsam Essen gehen und das Konfijahr ausklingen lassen. Starten werden wir ins neue Konfijahr aber schon mit der ersten Vorbereitung am 13. Mai.

Auf unserem Instagram Account wurde in der letzten Woche viele aktuelle Bilder aus unserem Alltag gepostet, da wir von der EJ Bruck zur Ehrenamtschallenge norminiert wurden.

Die geplante Chilloutfreizeit musste leider aufgrund von Teilnehmermangel abgesagt werden.

Beschlossen wurde der MaT wie immer mit einer kurzen Andacht.

Die nächsten Termine:

13 Dez
Teamerkurs
Datum 13. Dezember 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
14 Dez
Konfitag
Datum 14. Dezember 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
11 Jan
Konfitag
Datum 11. Januar 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
17 Jan
Teamerkurs
Datum 17. Januar 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
24 Jan
Mitarbeiterfreizeit
Datum 24. Januar 16:00 Uhr - 26. Januar 15:00 Uhr

Wöchentliche Veranstaltungen

Montag
19:15 Uhr

Konfivorbereitung

Dienstag
18:30 Uhr

Die Swisser
Jugendgruppe für 14 - 15 Jährige

Donnerstag
18:00 Uhr

Always
Jugendgruppe für 15 - 16 Jährige

Freitag
16:00 Uhr

La Familia
Jugendgruppe für 17 - 18 Jährige

Freitag
18:00 Uhr

Gummibärenbande
Jugendgruppe für Neu Konfirmierte

Sonntag
19:00 Uhr

Offener Treff
Für alle ab 14 Jahren

 

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.